Ziele

Die Vielfalt unseres Stadtteils mit dem unverwechselbaren Charakter einem breiten Spektrum an Angeboten in Kultur, Sport, Bildung und Freizeit muss erhalten bleiben, denn genau das ist es, was Höchst liebens- und lebenswert macht.

Sozialdemokratische Jugendpolitik soll Höchster Kindern und Jugendlichen Orientierung geben und Freiräume für mehr Eigeninitiative schaffen. Die Angebote der Jugendarbeit müssen kreativ, attraktiv, aktuell und bedarfsgerecht sein. Sie müssen Kindern und Jugendlichen Werte vermitteln und Erlebnisse ermöglichen. Neben den bisherigen Angeboten setzen wir in der Jugendarbeit auf eine übergreifende Nutzung von Schulen, Jugend- und Freizeiteinrichtungen durch Bildungsträger, Kultur- und Sportvereine.

Höchst verfügt über eine umfassende und qualitativ gute Gesundheitsversorgung. Wir wollen den vorhandenen Standard erhalten. Wir bekennen uns zudem ausdrücklich zum Erhalt der Städtischen Kliniken Höchst in kommunaler Trägerschaft. Eine Privatisierung dieser Einrichtung kommt für die Höchster SPD nicht in Frage!

In Höchst müssen auch in Zukunft ausreichend Flächen für Industrie und Gewerbe zur Verfügung gestellt werden. Für uns hat dabei die Aktivierung von Brachflächen Vorrang vor der Ausweisung neuer Flächen. Unser Ziel ist es, ein vielfältiges Angebot an attraktiven Standorten für Investoren bereitzuhalten. Im Bereich des Einzelhandels kommt es darauf an, durch attraktive Angebote einen weiteren Abzug von Kaufkraft in das Umland zu verhindern und neue Kunden in die Stadt zu holen. Die Stadt muss zukünftig die Interessen der Händler, beispielsweise bei Baumaßnahmen, stärker berücksichtigen. Das geltende Einzelhandelskonzept muss unter Beachtung neuer Markterfordernisse und des Käuferverhaltens fortgeschrieben werden.

Wir wollen ein partnerschaftliches Miteinander aller Verkehrsteilnehmer. Dazu gehört eine gute Verkehrsinfrastruktur, die weiter ausgebaut werden muss, und ein bedarfsgerechter, angebotsorientierter ÖPNV. Die Ausdehnung des städtischen Radwegenetzes, die Verkehrsvermeidung und -beruhigung durch die weitere großräumige Ausweisung von „Tempo-30-Zonen“ sowie die ergänzende Straßenbegrünung in den Wohngebieten sind ebenfalls Ziel unserer Verkehrspolitik. Die Schaffung ausreichender wohnortnaher Parkraumkapazitäten muss weiter verfolgt werden.

Download Ziele (PDF, ca. 0,2 MB)

Unser Ortsverein!

Jeden Samstag findet von 11 bis 13 Uhr das traditionelle politische Frühstück der SPD statt. Oft sind Mitglieder des Ortsbeirates anwesend. Besuchen auch Sie uns!

Kalender

Mitmachen!

SPD_MITGLIED

Image Film Frankfurt Höchst

Wetter online

Broschüre Westliche Stadtteile

Counter

Besucher:684923
Heute:18
Online:2